Unterstützung / Begleitung in der ambulanten Pflege

Vorteile der ambulanten Pflege

  • Sie ermöglicht den Betroffenen, möglichst lange in der gewohnten Umgebung bleiben zu dürfen.

  • Im Sinne der lückenlosen Versorgungskette ist sie ein wichtiger Bestandteile der medizinischen Versorgung.

  • Die Zusammenarbeit mit Angehörigen und Bezugspersonen ist wichtig und bereichernd.

  • Sie ermöglicht eine individuelle Betreuung und löst "nur" moderate Kosten aus.

In den letzten 2 Jahren durfte ich in Funktion als Geschäftsführer a.i. den Spitex-Verbandes Baselland im Mandat leiten und auf der Basis einer IST-Analyse,
dem Einbezug von Mitglieder-Bedürfnissen und der Workshop-Arbeit eine Neuausrichtung mitgestalten.

Auch war ich als Berater für verschiedene Spitex-Organisationen tätig und begleitete Projekte. Insbesondere folgende Themen standen im Fokus:

- Zusammenarbeit im Team (Teamentwicklung und Abläufe)
- Aufgaben und Funktion der Teamleitung (Verantwortung, Pflichten und Rechte)
- Organisationsaufbau mit einer flachen Hierarchie
- Elektronische Patientendossier-Führung (inkl. Einsatzplanung, Administration und Dokumentation)
- Kooperation oder Fusion von Organisationen

Auf Grund der Beratungen und Schulungen von Pflegepersonal in stationären Institutionen und der Begleitungs- und Umsetzungserfahrungen von
Lean Hospital ist ein guter und wichtiger Vergleich möglich. Es bewährte sich, adaptierte Lösungsansätze bei der Realisierung zu berücksichtigen.